Harald Schaub (1917-1991)

Ausgangspunkt und Kern der Sammlung ist das rund 2.400 Werknummern umfassende malerische und zeichnerische Œvre des Malers und Schreibers Harald Schaub (1917 - 1991). Sein Werk umfasst vor allem Zeichnungen, Aquarelle und teils großformatige Gemälde in Tempera, Öl und Acryl aus der Zeit von 1945 bis 1977.

Hinzu kommen literarische Erzeugnisse, Tondokumente mit von Schaub gelesenen eigenen Werken sowie der schriftliche Nachlass des Künstlers, außerdem eine vom Künstler selbst zusammengetragene Sammlung von Ausstellungsrezensionen.

Der weitaus größte Teil der Bilder befindet sich seit 1973 im Besitz des Sammlers Alfried Kostrewa. Einige Werke erwirbt er nachträglich, das letzte im Oktober 2016.

Künstlerseite
Altrewa Sammlung im Rosenkrug
Nienburger Str. 28
D-31535 Neustadt a. Rbge.
© 2019 ALTREWA Sammlung. All Rights Reserved.